Dr. Bodo Antonic
Dr. Bodo Antonic
Dr. Bodo Antonic
Dr. Bodo Antonic
Dr. Bodo Antonic
Dr. Bodo Antonic
Dr. Bodo Antonic
Dr. Bodo Antonic
Dr. Bodo Antonic
Dr. Bodo Antonic
Dr. Bodo Antonic
Dr. Bodo Antonic
Dr. Bodo Antonic
Dr. Bodo Antonic
Dr. Bodo Antonic
Dr. Bodo Antonic
Dr. Bodo Antonic
Dr. Bodo Antonic
Dr. Bodo Antonic
Dr. Bodo Antonic
Dr. Bodo Antonic
Dr. Bodo Antonic

VORTRÄGE

Ich liebe Veränderung - und Vorträge bzw. Key Notes sind hierfür wirksame Instrumente. Vorträge setzen die Impulse, die für eine Transformation notwendig sind. Key Notes bringen das Denken in Schwung und rütteln an Überzeugungen und Routinen.

Meine Tätigkeit als Speaker ruht auf zwei Säulen. Zum einen zehre ich von meiner Erfahrung als Interimsmanager, der unter Zeitdruck in ihm unbekannten Unternehmen eine Wende zum Besseren einleiten muss. Zum anderen profitiere ich von meinen Techniken und Erlebnissen als Rettungstaucher, die mich das Überleben unter Druck gelehrt haben.

Beides verbindet sich in meinem Blick auf die Realität und die Herausforderungen in unseren Unternehmen. Mein Themengebiet umfasst Führung unter Druck, Kulturwandel, Produktivitätssteigerung, Change und Transformation.

Meine Leidenschaft gehört dem Zusammenspiel von Werten, Spielregeln, Sprache und Menschen in flexiblen und damit überlebensfähigen Organisationen.

Mein Alleinstellungsmerkmal: Ich hinterfrage altbekannte Begriffe und vermeintlich selbstverständliches Wissen, schöpfe tief aus meiner Erfahrung in der Praxis, nehme Anleihen in der Literatur und Forschung – und vermittle meine Themen mit Wucht und Wirkung.

Entfesseln Sie daher zusammen mit mir den Geist Ihres Unternehmens und der Menschen, die es tragen. Zukunftsfähigkeit entsteht auf dem Boden einer Unternehmenskultur, die sich immer wieder Impulsen von außen aussetzt.

Ich werde betreut von

VORTRAGSTHEMATA

Managen unter Druck: Lektionen eines Rettungstauchers und Interimsmanagers

Anrede*
Vor- und Zuname*
e-mail*
Nachricht*
    *Pflichtfelder

Als Interimsmanager bin ich unter Extrembedingungen im Einsatz: Ich werde kurzfristig gerufen, unter angespannten, unbekannten Bedingungen eingesetzt – und das nur auf begrenzte Zeit. Ein Anforderungsmix, den ich aus meinen Taucheinsätzen in unbekannten Gewässern und in überlebenswichtiger Mission kenne.

Aus diesem doppelten Erfahrungsschatz heraus habe ich einen einzigartigen Blick darauf gewonnen, was es bedeutet, unter Druck zu handeln.

In diesem Vortrag zeige ich, wie Managerinnen und Manager …

  • sich schnell ein Bild auch von komplexen Gemengelagen machen
  • diffuse Signale wahrnehmen und richtig deuten
  • auch unter Ungewissheit sicher und beherzt entscheiden
  • effizient und wirkungsvoll kommunizieren
  • Kraft und Atem richtig einteilen, sich fokussieren.

Ich veranschauliche an praktischen Beispielen, was im Management unter Druck und Ungewissheit zum Erfolg führt und was nicht

Ich garantiere Aha-Effekte zur Frage, warum uns in der Wirtschaft und im Management immer öfter die Puste ausgeht und was dagegen zu tun ist.

Ich gebe praktische Tipps, wie Managerinnen und Manager in ihrem anspruchsvollen Alltag mehr Wucht und Wirkung entfalten.

Tieferen Einblick ins Thema bekommen Sie hier:
Blogbeitrag: Cangement - Wucht und Wirkung im Turnaround

Buchungsanfrage

Die entfesselte Organisation -
Spielregeln abstreifen, Geist entfesseln

Anrede*
Vor- und Zuname*
e-mail*
Nachricht*
    *Pflichtfelder

Wieso sind wir nicht mit der Kreativität ausgestattet, die wir gerne hätten, wieso gelingt uns nur noch inkrementelle Innovation? Dies sind Schlüsselfragen in Unternehmen von heute, beschäftigen Heerscharen an Innovationsmanagern und halten das Management in Atem. Getrieben durch den Verbraucher, verfallen Unternehmen in eine Tetanie bzw. eine Diarrhoe der mikroinkrementellen Innovationen.

Für mich ist die in Unternehmen bisweilen vorherrschende Ideenlosigkeit Ausdruck einer geistigen "Korsettierung". Eingezwängt in ein uns die Luft nehmendes Regelwerk, verlangen wir von unseren Mitarbeitern Konformität und zugleich geistigen Gipfelsturm. Ich rede über diese Spielregeln und Dogmen, ich zeige Lösungen auf, die in Unternehmen eine geistige Leichtigkeit erzeugen.

Mein Lösungsansatz: Entfesselung von Kreativität durch Abbau von Spielregeln. Wir brauchen Spielregeln, die unterstützen und nicht behindern; Spielregeln, die eine Relevanz für Mitarbeiter und Kunden haben und deren Anzahl sich am minimal Notwendigen orientiert. "Spaß an der Freud durch Freiheit" erzeugt Entfesselung.

"Geist will schweben, nicht in Ketten legen.

Buchungsanfrage

Lingual Excellence

Anrede*
Vor- und Zuname*
e-mail*
Nachricht*
    *Pflichtfelder

Sie meinen, dass das babylonische Sprachgewirr nur in der Bibel vorkommt? Dann fragen Sie doch einige Mitarbeiter Ihrer Organisation, wie denn Produktivität oder Performanz zu definieren sind. Oder fragen Sie Ihre Führungskräfte nach den Kriterien eines "guten" Verkaufsgesprächs oder eines "hochproduktiven" Mitarbeiters. Sie werden staunen, möglicherweise wird Ihnen angst und bange.

Sprache ist das wirkungsvollste Instrument menschlicher Kultur. Wer Unternehmenssprache nicht regelt, verpasst es, die Unternehmenskultur zu gestalten und damit eine Mitarbeiter-übergreifende Sicht auf kulturstiftende Schlüsselbegriffe zu erzeugen.

In meinem Vortrag zeige ich anhand erlebter Praxisbeispiele, zu welch seltsamen Blüten es führt, wenn Sprache in Unternehmen nicht synchronisiert wird. Ich zeige Ihnen einen leicht umsetzbaren Weg zu einer gemeinsam geteilten Unternehmenssprache und der sich damit ergebenden Unternehmenskultur. Handfeste wirtschaftliche Vorteile sind ein Zugewinn an Umsatz und Überlebensfähigkeit.

Hinterfragen Sie mit mir Begriffe wie Performanz, Produktivität, Kundenzentrierung und Innovation.

Buchungsanfrage

Führen in bewegten Zeiten

Anrede*
Vor- und Zuname*
e-mail*
Nachricht*
    *Pflichtfelder

Gibt es einen Unterschied bzgl. der Führung von Menschen in stürmischen Zeiten gegenüber den Phasen, in denen die See glatt ist und die Sonne scheint? Ich sage ja, und zeige Ihnen dies anhand der Lebensphasen eines Unternehmens auf. Aus diesen leite ich meine Grundsätze gelungener Führung ab.

Diese Prinzipien, durch Führungskräfte in den ruhigeren Unternehmensphasen konsequent angewendet, helfen das Unternehmensschiff erst gar nicht in einen Sturm geraten zu lassen. Es gilt die Zukunft zu antizipieren, diese in fluiden Unternehmensstrukturen vorwegzunehmen und so die Krise abzuwenden, bevor sie entstehen kann.

Ich spreche in meinem Vortrag u. A. über die Bedeutung von Klarheit, Transparenz und Wertschätzung für mein Rollenverständnis als Führungskraft und mein Leben als Steuermann - sei es auf See oder am Ruder eines Unternehmens. Dabei zeige ich Ihnen Führung als zutiefst kontextbezogenen Vorgang auf.

Lassen Sie sich zu einer Gedankenreise einladen, stechen Sie zusammen mit mir in See. Ihr Gewinn ist ein verändertes, die Unternehmenssituation einbeziehendes Führungsverständnis und damit die Steigerung Ihrer Wirkkraft im Unternehmen.

Buchungsanfrage

Kontakt








































Vorträge

Ich liebe Veränderung - und Vorträge bzw. Key Notes sind hierfür wirksame Instrumente. Vorträge setzen die Impulse, die für eine Transformation notwendig sind. Key Notes bringen das Denken in Schwung und rütteln an Überzeugungen und Routinen.

Meine Tätigkeit als Speaker ruht auf zwei Säulen. Zum einen zehre ich von meiner Erfahrung als Interimsmanager, der unter Zeitdruck in ihm unbekannten Unternehmen eine Wende zum Besseren einleiten muss. Zum anderen profitiere ich von meinen Techniken und Erlebnissen als Rettungstaucher, die mich das Überleben unter Druck gelehrt haben.

Beides verbindet sich in meinem Blick auf die Realität und die Herausforderungen in unseren Unternehmen. Mein Themengebiet umfasst Führung unter Druck, Kulturwandel, Produktivitätssteigerung, Change und Transformation.

Meine Leidenschaft gehört dem Zusammenspiel von Werten, Spielregeln, Sprache und Menschen in flexiblen und damit überlebensfähigen Organisationen.

Mein Alleinstellungsmerkmal: Ich hinterfrage altbekannte Begriffe und vermeintlich selbstverständliches Wissen, schöpfe tief aus meiner Erfahrung in der Praxis, nehme Anleihen in der Literatur und Forschung – und vermittle meine Themen mit Wucht und Wirkung.

Entfesseln Sie daher zusammen mit mir den Geist Ihres Unternehmens und der Menschen, die es tragen. Zukunftsfähigkeit entsteht auf dem Boden einer Unternehmenskultur, die sich immer wieder Impulsen von außen aussetzt.

Ich werde betreut von

VORTRAGSTHEMATA

Managen unter Druck: Lektionen eines Rettungstauchers und Interimsmanagers

Anrede*
Vor- und Zuname*
e-mail*
Nachricht*
    *Pflichtfelder

Als Interimsmanager bin ich unter Extrembedingungen im Einsatz: Ich werde kurzfristig gerufen, unter angespannten, unbekannten Bedingungen eingesetzt – und das nur auf begrenzte Zeit. Ein Anforderungsmix, den ich aus meinen Taucheinsätzen in unbekannten Gewässern und in überlebenswichtiger Mission kenne.

Aus diesem doppelten Erfahrungsschatz heraus habe ich einen einzigartigen Blick darauf gewonnen, was es bedeutet, unter Druck zu handeln.

In diesem Vortrag zeige ich, wie Managerinnen und Manager …

  • sich schnell ein Bild auch von komplexen Gemengelagen machen
  • diffuse Signale wahrnehmen und richtig deuten
  • auch unter Ungewissheit sicher und beherzt entscheiden
  • effizient und wirkungsvoll kommunizieren
  • Kraft und Atem richtig einteilen, sich fokussieren.

Ich veranschauliche an praktischen Beispielen, was im Management unter Druck und Ungewissheit zum Erfolg führt und was nicht

Ich garantiere Aha-Effekte zur Frage, warum uns in der Wirtschaft und im Management immer öfter die Puste ausgeht und was dagegen zu tun ist.

Ich gebe praktische Tipps, wie Managerinnen und Manager in ihrem anspruchsvollen Alltag mehr Wucht und Wirkung entfalten.

Tieferen Einblick ins Thema bekommen Sie hier:
Blogbeitrag: Cangement - Wucht und Wirkung im Turnaround

Buchungsanfrage

Die entfesselte Organisation -
Spielregeln abstreifen, Geist entfesseln

Anrede*
Vor- und Zuname*
e-mail*
Nachricht*
    *Pflichtfelder

Wieso sind wir nicht mit der Kreativität ausgestattet, die wir gerne hätten, wieso gelingt uns nur noch inkrementelle Innovation? Dies sind Schlüsselfragen in Unternehmen von heute, beschäftigen Heerscharen an Innovationsmanagern und halten das Management in Atem. Getrieben durch den Verbraucher, verfallen Unternehmen in eine Tetanie bzw. eine Diarrhoe der mikroinkrementellen Innovationen.

Für mich ist die in Unternehmen bisweilen vorherrschende Ideenlosigkeit Ausdruck einer geistigen "Korsettierung". Eingezwängt in ein uns die Luft nehmendes Regelwerk, verlangen wir von unseren Mitarbeitern Konformität und zugleich geistigen Gipfelsturm. Ich rede über diese Spielregeln und Dogmen, ich zeige Lösungen auf, die in Unternehmen eine geistige Leichtigkeit erzeugen.

Mein Lösungsansatz: Entfesselung von Kreativität durch Abbau von Spielregeln. Wir brauchen Spielregeln, die unterstützen und nicht behindern; Spielregeln, die eine Relevanz für Mitarbeiter und Kunden haben und deren Anzahl sich am minimal Notwendigen orientiert. "Spaß an der Freud durch Freiheit" erzeugt Entfesselung.

"Geist will schweben, nicht in Ketten legen.

Buchungsanfrage

Lingual Excellence

Anrede*
Vor- und Zuname*
e-mail*
Nachricht*
    *Pflichtfelder

Sie meinen, dass das babylonische Sprachgewirr nur in der Bibel vorkommt? Dann fragen Sie doch einige Mitarbeiter Ihrer Organisation, wie denn Produktivität oder Performanz zu definieren sind. Oder fragen Sie Ihre Führungskräfte nach den Kriterien eines "guten" Verkaufsgesprächs oder eines "hochproduktiven" Mitarbeiters. Sie werden staunen, möglicherweise wird Ihnen angst und bange.

Sprache ist das wirkungsvollste Instrument menschlicher Kultur. Wer Unternehmenssprache nicht regelt, verpasst es, die Unternehmenskultur zu gestalten und damit eine Mitarbeiter-übergreifende Sicht auf kulturstiftende Schlüsselbegriffe zu erzeugen.

In meinem Vortrag zeige ich anhand erlebter Praxisbeispiele, zu welch seltsamen Blüten es führt, wenn Sprache in Unternehmen nicht synchronisiert wird. Ich zeige Ihnen einen leicht umsetzbaren Weg zu einer gemeinsam geteilten Unternehmenssprache und der sich damit ergebenden Unternehmenskultur. Handfeste wirtschaftliche Vorteile sind ein Zugewinn an Umsatz und Überlebensfähigkeit.

Hinterfragen Sie mit mir Begriffe wie Performanz, Produktivität, Kundenzentrierung und Innovation.

Buchungsanfrage

Führen in bewegten Zeiten

Anrede*
Vor- und Zuname*
e-mail*
Nachricht*
    *Pflichtfelder

Gibt es einen Unterschied bzgl. der Führung von Menschen in stürmischen Zeiten gegenüber den Phasen, in denen die See glatt ist und die Sonne scheint? Ich sage ja, und zeige Ihnen dies anhand der Lebensphasen eines Unternehmens auf. Aus diesen leite ich meine Grundsätze gelungener Führung ab.

Diese Prinzipien, durch Führungskräfte in den ruhigeren Unternehmensphasen konsequent angewendet, helfen das Unternehmensschiff erst gar nicht in einen Sturm geraten zu lassen. Es gilt die Zukunft zu antizipieren, diese in fluiden Unternehmensstrukturen vorwegzunehmen und so die Krise abzuwenden, bevor sie entstehen kann.

Ich spreche in meinem Vortrag u. A. über die Bedeutung von Klarheit, Transparenz und Wertschätzung für mein Rollenverständnis als Führungskraft und mein Leben als Steuermann - sei es auf See oder am Ruder eines Unternehmens. Dabei zeige ich Ihnen Führung als zutiefst kontextbezogenen Vorgang auf.

Lassen Sie sich zu einer Gedankenreise einladen, stechen Sie zusammen mit mir in See. Ihr Gewinn ist ein verändertes, die Unternehmenssituation einbeziehendes Führungsverständnis und damit die Steigerung Ihrer Wirkkraft im Unternehmen.

Buchungsanfrage

Kontakt